Werdegang

"Aus dem Buch deines  Lebens kannst du keine Seiten heraustrennen,
aber immer wieder ein neues Kapitel beginnen."

(Judith Maria Sommer)

Judith Maria Sommer, Jahrgang 1957, arbeitete als Fremdsprachensekretärin (ausgebildet als Industriekauffrau und Sekretärin IHK) lange Jahre in einem Industriebetrieb der Region. Ihre eigene Problemstellung der Stressbewältigung und Gesundheitserhaltung brachte sie zu verschiedenen Entspannungsmethoden.

Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Entspannungstechniken, Psychologie, Philosophie, Religionen, Heilkunde, Meditation, Farben, Astrologie, Tarot, Numerologie, Licht und Energie-Arbeit und alternativen Lebensgestaltung. 1993 gründete sie ihre Praxis  Judith M. Sommer Entspannungstechnik. Durch weitere Ausbildungen und Erfahrungen gewachsen, entstand 2004 das Zentrum für Erkenntnis und Neuorientierung.

Sie ist Mitglied im Berufsverband für GesundheitspraktikerInnen in der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM) sowie Mitglied im IMPULS – Interessengemeinschaft für Rhythmokinetik und RhythmoTouch e. V.

Ausbildung

Gesundheitspraktikerin (BfG) DGAM, Seminarleiterin für Autogenes und Mentales Training, Entspannungspädagogin, Meditationslehrerin, Reiki-Lehrerin, Reflexologin (Fußreflexzonen-Harmonisierung), Klangmasseurin, Lehrerin für Rhythmokinetik, Medium mit Geistigem Heilen.

Durch ihr Interesse an alternativen Heilmethoden und Grenzwissenschaften hat sich ihr ein Wissen und eine Weisheit offenbart, die es ihr ermöglichen, mit vielen Bereichen der universellen Existenz zu arbeiten.